Nun sind schon zwei Wochen vergangen, mein Praktikum und der chinesisch Unterricht finde ich nach wie vor sehr gut und macht mir immer noch sehr viel Spaß.

Nun sind schon zwei Wochen vergangen, mein Praktikum und der chinesisch Unterricht finde ich nach wie vor sehr gut und macht mir immer noch sehr viel Spaß.

Die Zeit vergeht hier unglaublich schnell, nun habe ich mich auch sehr gut eingelebt, die vollen Straßen und die vielen Leute machen mir kaum noch was aus.Ich fühle mich jetzt einigermaßen wohl in Peking.Selbst an die vollen Busse oder U-Bahnen habe ich mich dran gewohnt, es war wirklich eine Gewöhnungssache für mich.

Ansonsten geht das Leben hier seinen Gang, jeden Tag um 6 Uhr aufstehen, sich fertig machen dann zum chinesisch Unterricht und danach 8 Stunden Praktikum und so vergeht auch ein Tag.

Ich habe in den zwei Wochen wirklich sehr viel gelernt, nun kann ich schon meine Freunde und mich selbst vorstellen, nach dem Weg fragen und sogar mit den Verkäufern verhandeln.Was wirklich sehr praktisch ist, da ich meine Sachen jetzt um einiges billiger bekomme als davor.